Spende für die Helfer vor Ort in Mengkofen

Mengkofen. Aus der Spendenverteilung der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG durch ihre Mitglieder erhielten auch die Helfer vor Ort eine Spende in Höhe von 250 Euro.

Vergangene Woche überreichte Andreas Schmerbeck, Leiter der Hauptstelle Mengkofen, eine Spende in Höhe von 250 Euro an die Helfer vor Ort Mengkofen. Die Spendenverteilung an die regionalen Vereine wurde dieses Jahr erstmalig über das neue Mitgliedernetzwerk der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG entschieden. Alle Mitglieder hatten die Möglichkeit dort einen Verein für eine Spende vorzuschlagen und durch ein Voting die Höhe der jeweiligen Spenden zu bestimmen. Am Ende der Abstimmung rundete die Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG alle Spendenbeträge noch etwas auf, so dass am Ende schließlich eine Spendensumme von insgesamt 2.050 Euro zusammenkam, die sich auf 15 Vereine verteilte.

In der Gemeinde Mengkofen wurden des Weiteren Spenden an die Freiwillige Feuerwehr Ottending, die Freiwillige Feuerwehr Hofdorf, der ESC Mengkofen, der Klausenkapellenverein Mengkofen sowie dem Sportverein Mengkofen überreicht.

Das Mitgliedernetzwerk der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG bietet seit kurzem bereits ein neues Thema, zu dem die Mitglieder kreativ und aktiv werden können. Die Raiffeisenbank erfragt aktuell die Interessensgebiete ihrer Mitglieder. Damit sollen neue Themen gefunden werden, die die zukünftigen Mitgliederversammlungen oder auch Informationsveranstaltungen noch interessanter gestalten könnten. Die Raiffeisenbank freut sich auf Ihre Vorschläge und viele neue Anregungen.

 

Mengkofen, Dezember 2017