VRmobil für das Bayerische Rote Kreuz

v.l.: Josef Daffner, Thea Schweikl, Andreas Endl, Josef, Troll, Stephanie Leupoldt, Georg Wieselsberger

Georg Wieselsberger, Vorstand der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG, freute sich durch die Mithilfe der Kunden ein weiteres VRmobil spenden zu können. Mit Hilfe des VR Gewinnsparvereins und den zahlreichen Kunden der Raiffeisenbank, die Gewinnsparlose besitzen, können soziale und karitative Einrichtungen unterstützt werden. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde hat die Raiffeisenbank  einen Opel Corsa vom Autohaus Troll an das Bayerische Rote Kreuz übergeben. Als Genossenschaftsbank und mit dem Leitspruch „Die Bank für unsere Heimat“ zeigt die Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG deutlich, dass man mit den Menschen in der Region eng verwurzelt ist und auch Verantwortung im sozialen Bereich übernimmt. Die Raiffeisenbank hilft dort, wo die finanziellen Mittel knapp sind und Hilfe ermöglicht wird, für diejenigen, die auf Unterstützung angewiesen sind. Vorstand Georg Wieselsberger und Josef Troll vom Autohaus Troll überreichten die Schlüssel des nagelneuen Autos an Andres Endl, Kreisgeschäftsführer beim BRK Kreisverband Dingolfing-Landau und wünschten immer eine gut Fahrt. Herr Endl bedankt sich recht herzlich für die großzügige Spende. Das VRmobil wird künftig direkt im Gebiet Mengkofen für den ambulanten Pflegedienst eingesetzt.

 

Mengkofen, 27.05.2015