Spende an das Soziale Familienwerk Simbach

Anfang des Jahres wurde Karl-Heinz Richter als Geschäftsführer der Teba Kreditbank in den Ruhestand verabschiedet. Die Verabschiedung fand im Kreise der Vorstände und Geschäftsführer der Volks- und Raiffeisenbanken im Landkreis Dingolfing-Landau statt. Bei dieser Feier erzählte Herr Richter über seine ehrenamtliche Arbeit als Vorsitzender des Sozialen Familienwerk Simbach bei Landau. Er berichtete über eine Familie, die ein tragisches Schicksal erleben musste und die sein Verein gerade unterstützt. Im Sommer letzten Jahres ist eine junge Frau aus Simbach, Mutter von vier Kindern zwischen einem und zehn Jahren, bei einem Verkehrsunfall tödlich verunglückt. Viele große und kleine Dinge des täglichen Lebens mussten neu organisiert werden. Dazu kommt noch der Verlust der Mutter. Viele Freiwillige unterstützen die Familie in vielerlei Hinsicht. Aber auch die materielle Hilfe war und ist in diesem Fall wichtig. Auch darum kümmert sich die von Herrn Richter geleitete Organisation. Die Vorstände der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG, Georg Wieselsberger und Josef Geßl, haben sich spontan entschlossen zu helfen und haben Namens ihrer Bank ihrem Kollegen Karl-Heinz Richter 1.000 EUR für das Soziale Familienwerk überreicht. Herr Richter bedanke sich herzlich für die Unterstützung und sicherte zu, dass das Geld eins zu eins der Familie zu Gute kommen werde.

 

Mengkofen, 10.03.2015