Massaihilfe e.V. mit Spende unterstützt

Spende Massaihilfe e.V.
Rainer Ecker (Geschäftsstellenleiter in Mengkofen), Jutta Kerscher, Franz Feldmeier (Leiter Kredit-Markt)

Seit 2008 ist der Verein Massaihilfe e.V. in Mengkofen darum bemüht, den Kindern in Kenia den Zugang zur Schule zu ermöglichen. Die Kosten für Schuluniformen, Bücher und Schulgebühren ist für die Familien in Kenia kaum aufzubringen, daher ist es für viele Menschen fast unmöglich ihre Kinder in die Schule gehen zu lassen. Das Ziel der Massaihilfe ist es, die Kinder in privaten Schulen unterzubringen, die einen guten Ruf haben, um ihnen später eine Ausbildung zu ermöglichen. Die Kosten sind jedoch enorm. Im Durchschnitt betragen die jährlichen Gesamtkosten für ein Kind im Jahr der Aufnahme 400 bis 500 Euro. Dem Verein Massaihilfe e.V. in Mengkofen ist es hierbei wichtig, dass kein Bargeld, sondern Hilfsgüter an die Hilfsbedürftigen übergeben werden. Das Schulgeld hingegen wird direkt an die Schulen weitergeleitet. Die Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG hat beschlossen, diesem Verein hierbei mit einer Spende unter die Arme zu greifen. Herr Franz Feldmeier, Leiter Kredit-Markt, und Herr Rainer Ecker, Geschäftsstellenleiter Mengkofen, durften Frau Jutta Kerscher die Spende in Höhe von 250,- Euro für den Verein Massaihilfe e.V. überreichen, damit die Jugendarbeit in dem Massaidorf auch weiterhin so tatkräftig erfolgen kann und Kindern in Kenia die Möglichkeit gegeben wird, eine Schule zu besuchen.