Weiterbildungen erfolgreich abgeschlossen

Mengkofen. Die Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG ehrt ihre Mitarbeiter für erfolgreich abgeschlossene Weiterbildungen.

Im Jahr 2017 feierten fünf Mitarbeiter der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG den erfolgreichen Abschluss einer Weiterbildung. Bei einem feierlichen Zusammenkommen mit anschließendem Essen bedankte sich Vorstand Josef Geßl für den engagierten Einsatz und den Ehrgeiz bei den Mitarbeitern und gratulierte allen ganz herzlich zu ihren Erfolgen.

Nina Eberl, Mitarbeiterin der Abteilung Organisation, durfte sich in diesem Jahr über ihren erfolgreichen Abschluss des Kompetenznachweises „Bankorganisation“ freuen. Im September 2013 startete Frau Eberl ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG. Nachdem Sie diese im Januar 2016 erfolgreich abgeschlossen hatte wurde sie in der Abteilung Organisation eingesetzt. Mit dem Entwicklungsweg „Bankorganisation“ konnte sie sich nun verschiedene Organisationstechniken und -methoden zur Bewältigung ihrer täglichen Aufgaben aneignen. Vorstand Herr Geßl und Abteilungsleiter Manfred Huber gratulierten ihr herzlich zum bestandenen Abschluss.

Den erfolgreichen Abschluss zur Geprüften Betriebswirtin (IHK) durfte sich Sabrina Graf im Frühjahr dieses Jahres freuen. Frau Graf arbeitet nun seit Mai 2013 in der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG und ist seither als Privatkundenberaterin in der Hauptstelle eingesetzt. In dieser Zeit feierte sie die erfolgreiche Weiterbildung zur Wirtschaftsfachwirtin (IHK) im Juli 2013, absolvierte die Prüfung zur „Zertifizierten Vorsorgespezialistin“ im Juli 2014 und startete schließlich vor zweieinhalb Jahren den Bildungsweg zur Geprüften Betriebswirtin (IHK), die sie nun mit sehr gutem Ergebnis abschloss. Für ihre hervorragenden Leistungen erhielt Frau Graf den Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung, wozu nicht nur ihr Vorgesetzter Andreas Schmerbeck sondern auch Vorstand Josef Geßl recht herzlich gratulierten.

Daniel Pölsterl, Bereichsleiter Controlling und Finanzen, durfte in diesem Jahr nach acht Semestern seines Studiums den Abschluss als Bachelor of Arts feiern. Herr Pölsterl begann im Jahr 2009 seine Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG. Bereits Anfang 2011begann seine Einarbeitung in dem Bereich Controlling und übernahm den Aufgabenbereich im April 2011 vollumfänglich. Im Juli 2012 absolvierte er den Kompetenznachweis Controlling und im Jahr 2015 übernahm Herr Pölsterl schließlich die Leitung des Bereichs Controlling und Finanzen. Im April 2013 begann er den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang „Betriebliches Management“ an der TH Deggendorf. Ein Studiengang, der betriebswirtschaftlich relevante Inhalte vermittelt und dazu befähigt Führungsaufgaben im Bereich der Unternehmenssteuerung erfolgreich zu lösen. Zu dieser Leistung und dem Durchhaltevermögen gratulierte Vorstand Josef Geßl recht herzlich.

„Zertifizierter VR-VermögensPlaner“ darf sich seit diesem Jahr Andreas Schmerbeck nennen. Herr Schmerbeck arbeitet bereits seit 1994 bei der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG und ist seit vergangenem Jahr als Leiter der Hauptstelle Mengkofen eingesetzt. Neben seiner Weiterbildung als Bankfachwirt (IHK) im Jahr 2000, legte er zudem die Prüfungen zum „Zertifizierten Privatkundenberater“ im Jahr 2007 als auch zum „Zertifizierten Vorsorgespezialisten“ im Jahr 2014 ab. In diesem Jahr dann startete Herr Schmerbeck den Entwicklungsweg „Privatkundenbank Markt – Top-Programm“ bei dem der ganzheitliche und bedarfsorientierte Beratungsansatz im Vordergrund steht und bestand erfolgreich. Zur bestandenen Prüfung gratulierte Vorstand Josef Geßl recht herzlich.

Birgit Sieber begann ihre Ausbildung zur Bankkauffrau bei der Raiffeisenbank im September 2012 und ist seitdem in der Geschäftsstelle Kronwieden als Serviceberaterin eingesetzt. Im Frühjahr 2016 begann Frau Sieber dann die Weiterbildung zur Wirtschaftsfachwirtin (IHK), welche dazu befähigt Sach-, Organisations- und Führungsaufgaben in unterschiedlichen Wirtschaftsorganisationen wahrzunehmen. Zusammen mit der Prüfung nach der Ausbildereignungsverordnung schloss Frau Sieber die Weiterbildung zur Wirtschaftsfachwirtin (IHK) erfolgreich ab, wozu ihr Vorgesetzter Josef Fuß und Vorstand Josef Geßl recht herzlich gratulierten.

Bei dem anschließenden, gemeinsamen Essen mit den geehrten Mitarbeitern, ihren Abteilungsleitern und Vorstand Josef Geßl fand der Tag einen gemütlichen Ausklang.

 

Mengkofen, Dezember 2017