Ehrung langjähriger Mitarbeiter

Ehrung langjähriger Mitarbeiter
(v.l.) Vorstand Georg Wieselsberger, Andreas Pongratz, Eva-Maria Reindl, Gabriele Mitterhuber, Stefan Mirfanger und Vorstand Josef Geßl

Mengkofen. Die Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG ehrt ihre langjährigen Mitarbeiter bei weihnachtlicher Atmosphäre.

Vier Mitarbeiter feierten im Jahr 2014 ein langjähriges Jubiläum in der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG. Drei 10-jährige und sogar ein 40-jähriges Jubiläum standen ins Haus. Seit 2004 ist Herr Andreas Pongratz bereits Mitarbeiter der Raiffeisenbank. Er ist seitdem in der Marktfolge Aktiv als Sachbearbeiter im Privatkundenbereich tätig. Auch Frau Eva-Maria Reindl hatte im Jahr 2004 ihren ersten Arbeitstag in der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG und war bereits zur damaligen Zeit in der Geschäftsstelle Kronwieden eingesetzt. Ihr Einsatzgebiet umfasste die Tätigkeiten am Service und in der Beratung im Privatkundenbereich. Im Jahr 2006 wechselte sie in die Geschäftsstelle Niederviehbach, in der sie einen vergleichbaren Tätigkeitsbereich ausübte. Im Jahr 2007 begann Frau Reindl ihre Weiterbildung zum BankCOLLEG Fachwirt, welche sie im April 2009 erfolgreich abschloss. Seit 2011 ist Frau Reindl nun wieder in der Geschäftsstelle Kronwieden eingesetzt und ist als Privatkundenberaterin tätig.  Ein weiterer Zuwachs vor 10 Jahren bekam die Raiffeisenbank durch den Eintritt von Herrn Stefan Mirfanger, der als Firmenkundenbetreuer und Kreditspezialist eingesetzt war. Ebenfalls seit 10 Jahren arbeitet Frau Roswitha Pfaffinger in der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG. Sie wurde damals im Jahr 2004  für die Personalsachbearbeitung eingestellt und kümmerte sich zudem um die Vermietung bankeigener Immobilien und unterstützte die Immobilienvermittlung. Seit Mitte dieses Jahres konzentriert sich Frau Pfaffinger ausschließlich auf die Personalsachbearbeitung und verwaltet bankeigene vermietete Objekte. Leider konnte Frau Pfaffinger krankheitsbedingt nicht an der feierlichen Ehrung teilnehmen. Das längste Jubiläum durfte dieses Jahr Frau Gabriele Mitterhuber feiern. Sie begann bereits im Jahre 1974 ihre Ausbildung in der Raiffeisenkasse Wendelskirchen, wie der damalige Name lautete, welche sie im Jahr 1977 erfolgreich abschloss. In den vielen Jahren war Frau Mitterhuber ausschließlich in der Geschäftsstelle Oberspechtrain als Serviceberaterin eingesetzt und blieb Ihren Aufgaben treu, obwohl sich im Laufe der Zeit vieles verändert hat. Mit ihrer guten Kundenkenntnis und der langjährigen Erfahrung steht sie den Kunden in Oberspechtrain mit Rat und Tat zur Verfügung. Die Vorstände, Josef Geßl und Georg Wieselsberger, bedankten sich für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und wünschten den Jubilaren auch für die kommenden Jahre alles Gute.

 

Mengkofen, 23.12.2014