Ehrung langjähriger Mitarbeiter

Ehrung Mitarbeiter 2013
(v.l.) Vorstand Josef Geßl, Mitarbeiter Josef Zehentbauer, Mitarbeiterin Maria Schlecht und Vorstand Georg Wieselsberger

Mengkofen. In weihnachtlicher Atmosphäre wurden langjährige Mitarbeiter der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG geehrt.

Im Jahr 2013 konnten ein 10-jähriges und sogar zwei 40-jährige Jubiläen gefeiert werden. Seit 2003 ist Frau Maria Schlecht nun Mitarbeiterin der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG und hat bereits einiges auf Ihrem Weg mitgenommen. Zu Beginn war Sie zuständig für die Kasse in der Hauptstelle Mengkofen und wechselte nach 9 Jahren im Dezember 2012 an den Empfang der Versicherungsabteilung im neuen Verwaltungsgebäude in Mengkofen. Vor allem sind jedoch die zahlreichen Weiterbildungen von Frau Schlecht hervorzuheben. Sie hat sowohl den Wirtschaftsfachwirt, als auch den Bankfachwirt erfolgreich abgeschlossen und schließlich auch noch den Lehrgang zum Betriebswirt absolviert. Vorstand Georg Wieselsberger betonte in seiner Ansprache, dass dieser Leistungswille und das Durchhaltevermögen besonders geschätzt wird. Herr Josef Zehentbauer und Frau Anna Till durften dieses Jahr bereits ihr 40-jähriges Jubiläum feiern. Herr Zehentbauer begann bereits 1973 seine Ausbildung in der Hauptstelle in Mengkofen und wechselte nach erfolgreichem Abschluss in die Zweigstelle Moosthenning. Bis 1995 war er dort als kompetenter Geschäftsstelleleiter tätig, bevor er schließlich in die Kreditmarktfolge wechselte. Hier ist Herr Zehentbauer im Firmenkundenbereich tätig und ist vor allem für die Sachbearbeitung der Firmenkredite zuständig. Frau Till wurde bereits an ihrem Jubeltag von Vorstand Josef Geßl besucht und beglückwünscht. Sie ist in der Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG als Reinigungskraft in der Geschäftsstelle Moosthenning tätig und dies ebenfalls bereits seit 1973. Eine solch lange Zusammenarbeit ist heutzutage nicht mehr selbstverständlich und freut die Raiffeisenbank Mengkofen-Loiching eG daher sehr. Herr Wieselsberger bedankte sich für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen Jahren und wünschte den Jubilaren auch für die nächsten Jahre alles Gute.